ALLE REDEN VON ARONIA

WAS STECKT WIRKLICH IN DER NEUEN MULTIFUNKTIONS KULTBEERE?

Sie ist ein heimisches Wildgehölz, das gut wächst, aber lange Zeit unentdeckt blieb – die Aronia, auch unter dem Namen Apfelbeere bekannt. Man schenkte ihr fast ausschließlich als Zierstrauch in Parkanlangen Beachtung – ihr Nutzwert als vitaminreiche Frucht wurde lange nicht erkannt.

„Aronia ist die Pflanze der Zukunft. Sie wächst vor der Haustür, kann in jedem Garten angepflanzt werden“, erklärt Buchautorin Sigrid Grün. Aroniabeeren besitzen wertvolle Mineralstoffe und Vitamine sowie einen hohen Gehalt an Anthocyanen. „Diese sollen im Körper antientzündlich wirken. In Russland ist Aronia daher offiziell als Heilpflanze anerkannt“, so die Expertin.

Die schwarzen, apfelförmigen Früchte haben roh einen herben, leicht säuerlichen Geschmack, den nicht jeder mag. Sie lassen sich aber wunderbar zu Saft, Gelee, Konfitüre, Kompott, Schnaps oder Wein verarbeiten. Die Beeren kann man auch trocknen, schmecken im Müsli oder Kuchen. Viele dieser Produkte findet man inzwischen auch im Bioladen.

Ein Elixier aus Aroniasaft plus 39 Kräutern finden Sie in meinem Vitalshop

http://www.naturprodukte4you.de

Cellin ist nicht erhitzt, das heißt, alle wertvollen Inhaltsstoffe der Aroniabeere sind erhalten, gepaart mit Jahrhundertealtem Kräuterwissen. Eine Schluck am Tag von 20 ml ist Ihr Präventionstrunk für Ihre Gesundheit

Führ mehr Informationen einfach auf das Bild klicken

Aronia sind robuste, frostresistente Sträucher, die Sie jetzt noch pflanzen können. Fragen Sie in Baumschulen oder im Gartenfachhandel nach mehrjährigen Pflanzen – die tragen dann schon im nächsten Sommer Früchte. Die Pflanzen kosten je nach Größe zwischen 8 und 15 Euro. Sie eignen sich auch als Heckenpflanze. Zwischen den Sträuchern sollte jedoch ein Abstand von 1 bis 1,5 Metern eingehalten werden, damit sie sich entwickeln können. (spe)  Originalartikel http://www.bild.de

Weiter interessante Infos zur Aroniabeere finden Sie hier: Aronia

Viel Gesundheit wünscht Ihnen

Gabi Boborowski

Präventionsmanagerin

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s