Aronia

Aronia
Aronia-Frucht © Pawvic/Wikipedia

Aus dem Originalartikel von http://www.phytodoc.de/heilpflanze/aronia/wirkung/

Wirkungsweise

In Russland gehört Aronia zu den Heilpflanzen. Man behandelt damit Vitaminmangel, Appetitmangel, Gallenblasenleiden, Bluthochdruck und Arteriosklerose. Die Beere gilt als gallentreibend, gefäßstärkend/-schützend und entzündungshemmend. Auch gegen virale Kindererkrankungen (Masern, Influenza) oder bakterielle Infektionen (Scharlach) empfiehlt man die Aroniabeere. Zumindest im Hühnerei bremst Aronia die Vermehrung von Influenzaviren. Sie soll auch das Immunsystem stärken.  Weiter im Originalartikel

Zum Originalartikel

Für alle Fragen schreiben Sie mir einfach ein Mail.

Viel Gesundheit wünscht

Gabi

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s