Fachausbildung geprüfte Präventionspraktikerin

Seit 2007 jemand aus meiner Famile schwer erkrankte, hab ich mich immer mehr mit dem Thema Prävention beschäftigt. 2009 bekam ich die Diagnose Multiple Sklerose und mir war schnell klar, dass ich mich nicht bis zum Ende meines Lebens mit Medikamenten vollpumpen  wollte. Auf meiner Suche habe den Genetiker, Krebsforscher und Präventologen® Dr. rer. nat. logo akademieMarkus Stöcher kennengelernt. Zusammen mit ihm hab ich Geusndheit 2.0 – Akademie für personlisierte Prävention gegründet mit einer Fachausbildung zum/zur geprüften Präventionspraktiker/in mit Grundaus-bildung geprüfte/r Präventions-referent/in. Mit dieser Fachaubildung haben wir uns das Ziel gesetzt, die Prävention in jede Familie zu bringen, um den ganzen Zivilisationskrankheiten wie Herzinfarkt, Schlaganfall, Diabetes, Alzheimer; Krebs & Co. eine Kampfansage zu machen. Der Präventionsreferent ist für Jedermann ohne Vorbildung, der Präventionspraktiker ist für menschen,d ie bereits im Bereich Gesundheit tätig sind. Informieren Sie sich doch einfach auf http://www.gesundheit20.com

Die Prüfung zur geprüften Präventionsreferentin habe ich bereits im Herbst 2013 absolviert und im Mai 2014 hab ich die Fachausbildung zur geprüften Präventionspraktikerin mit einem Zertifikat abgeschlossen.
gabi zertifikatIn meinen Präventionsberatungen arbeite ich vorwiegend mit einem Stoffwechselanalysesystem und mit der NLS Analyse. Durch meine 7 jährige Selbsterfahrung mit Vitalstoffen aus der Schatzkammer der Natur kann ich auch hier meine Erfahrungen weitergeben.

Wenn Sie Interesse haben an einer Präventionsberatung, dann freue ich mich über eine Nachricht per Mail an gabi.boborowski@gmail.com oder Sie rufen mich an unter 08571-6024865

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s